Amazon Prime Video mit Kodi und dem Raspberry Pi (jetzt mit Input Stream und Widevine)


Thomas · um Hall habe alles nach der Anleitung Instaliert und Netflix ging auch wunderbar, seit 5 Tagen geht es nicht mehr, Wenn Ich auf einen Film klicke dann will er Pi den Film Starten aber dann Passiert nichts ohne jede Fehlermeldung.

So, nachdem ich rausgefunden habe das putty eine separate Anwendung für Windows und kein Dienst auf dem Pi ist hat bis zur Installation der repositories alles geklappt. Luzhniki Stadium , Moscow.

RasPi mit LibreELEC installieren

Thomas · um Hall habe alles nach der Anleitung Instaliert und Netflix ging auch wunderbar, seit 5 Tagen geht es nicht mehr, Wenn Ich auf einen Film klicke dann will er Pi den Film Starten aber dann Passiert nichts ohne jede Fehlermeldung.

Allerdings gibt es leider wirklich massive Probleme, die einem das Ganze verhageln. Ich nutze das Paket zwei dreimal im Monat.

Wann immer ich es einschalte muss ich ein Update durchführen, weil wieder einmal etwas nicht funktioniert. Neben den zuvor schon genannten Problemen mit der Watchlist, der Einlesegeschwindigkeit der Listen der Probleme der Stream-Wiedergabe kommt noch hinzu, dass bestimmte Serienfolgen und Filme einfach nicht angezeigt werden.

Ich habe mittlerweile kapituliert und mir ein Amazon Fire TV gekauft. Gerne würde ich das Projekt finanziell unterstützen, aber ich habe keinen Einfluss darauf, was entwickelt wird. Und wenn ich mir ansehe, was in dem Milhouse Updates alles programmiert und optimiert wird, frage ich mich, weshalb an den wesentlichen Problembaustellen scheinbar nichts passiert. Sieht aus wie wenn der ständig neu startet. Sehr Merkwürdig das Ganze.

Funktioniert soweit ganz gut. Bis auf die Tatsache, dass ich das Amazon Add-On nicht installieren kann. Es öffnet sich nichts und sonst macht der Raspberry auch nichts.

Wäre schön, wenn uns hier jemand weiterhelfen würde. Es kommt immer die Meldung bzgl. DRM Änderungen seitens Amazon. Funktionierte bei mir mit der Listen-Ansicht des Menüs. In der Symbolansicht hatte ich die gleichen Probleme.

Streamen konnte ich aber natürlich auch aus o. In letzter Zeit kommt es aber immer mehr vor, dass einige Filme oder Serien nicht starten. Ich bekomme nicht einmal eine Fehlermeldung. Versuche ich dann einen anderen Film zu starten, dann läuft dieser einwandfrei. Hallo habe den Pi3 grade mal wieder rausgeholt. Habe ihn inzwischen durch eine FireTV ersetzt aber geht Amazon derzeit gar nicht.

Habe ihn eben mal aktuallisiert, Und geschaut die Addons und Inputstream sagt das es derzeit keine Aktualisierungen gibt. Aber wenn ich einen film anklicke dreht sich kurz der Kreis und dann passiert gar nichts. Oder geht die letzte Libreelec mit Kodi 17 nicht. Aber wie hier schon erwähnt hatte ich vorher nicht gelesen … , geht mit Amazon DRM fast gar nix. Und immer wieder muss ich feststellen, dass der ganze Raspi-Kram durchdacht ist und Kodi funtioniert, aber dann doch wieder zu komplex ist, um als userfreundlich durchzugehen.

Und wenn auf einem aktuellen Raspi3 ein einfaches SD mpeg — file schon zu einer dann ruckligen Bedienung Mauszeiger, klicken etc, führt, ist das schon ein KO — Kriterium für mich. Wäre klasse wenn jemand eine Lösung nennen könnte um diese Funktionalität oder etwas ähnliches wiederherzustellen.

Du kannst direkt auf deinem RasPi nachsehen, was dort wann wie passiert. Habe mir gerade Libreelec installiert und auch das Amazon prime Addon. Auch wenn man sie in seiner Watchlist hat. Finde jedenfalls noch nichts was funktioniert. Wie sieht es mit der Performance von Kodi 17 aus bzw. Ich verwende OpenELEC, jedoch noch in einer älteren version, da ich das Mediacenter nur selten bis gelegentlich nutze. Gibt es eine Möglichkeit, das PlugIn auch von Österreich aus zu benutzen?

Kann man hier irgendwie Österreich ergänzen, oder gibt es da einen vernünftigen Workaround? Ich habe versucht, das ganze nach dieser Anleitung zu realisieren. Jeder Versuch, ein Video zu sehen, bricht nach wenigen Sekunden ab mit dem lapidaren Hinweis: Hallo Heiner, wie weiter oben in den Kommentaren zu lesen ist, funktioniert das ganze nicht mehr, seit Amazon sein DRM-Verfahren umgestaltet hat.

Derzeit gibt es noch keine Lösung. Mit eine Beta Vers. Man muss genau arbeiten — und natürlich einen Amazon-Prime-Account haben. Ja damit geht es jetzt bei mir auch endlich davor gingen nur 2 filme und er rest nur ton und grüne pixel. Hat einer ne Lösung dafür? Habe zwar diesen widevine Repo mittels dem Befehl geladen aber muss ich den danach noch mal manuell installieren?

Wenn ja, wo finde ich das? Habs selbst nicht ausprobiert, aber angeblich ist der raspi wegen dem software decoding DRM leider überfordert. Full HD ist nicht möglich. Mit dem 3er geht gerade mal p bei starker Hitzeentwicklung und gelegentlichen Rucklern. Mit dem 2er geht überhaupt nur SD.

Übertakten bringt gegen das Ruckeln, das wegen dem DRM und dem nötigen software decoding auftritt, leider nichts. Wie gesagt liegt das ja nicht an der zu höhen Auflösung die der Raspi nicht schaffen würde, sondern am DRM. Ist dort eine Lösung in SIcht? Aber für SkyGo funktioniert es problemlos auf beiden Plattformen auf die hier beschriebene Weise.

Vielleicht probiere ich das mal für Amazon Prime um dann festzustellen, dass ich die gleichen Probleme bekomme, wie alle anderen hier … , aber eigentlich sollte das auch gehen nach dem, was auf den kodinerds so gepostet wird. Also ich muss sagen das es mit Libreelec Mit dem Raspi 2 ohne Overclock keine Chance ohne Ruckeln.

Wenn jetzt die Installation noch ein bisschen einfacher wird dann würde ich behaupten das es User-freundlich ist. Aber noch nicht, denn nicht jeder will auf die Kommandozeile… Mich stört es nicht….

Ich habe es mit dem RPi2 nicht hinbekommen, Netflix Inhalte ruckelfrei abzuspielen. Bei Amazon war es moeglich, einige Videos hardwarebeschleunigt laufen zu lassen aber eben nur einige.

Was letztlich geholfen hat, ist die Max. Aufloesungen in den InputStream Addon Einstellungen auf p zu setzen. Jetzt laeufts und dank kleinem Fernseher stoert mich die Aufloesung nicht weiter.

Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment. Wie viel Raspberry Pi steckt im Banana Pi. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.

Update auf Fire OS 5. Amazon Fire TV zu leise? Dolby Digital Plus abschalten erhöht die Lautstärke! Hallo, Ich bin auch Anfänger. Hallo zusammen Ich war gerade daran meinen Rasp2 ein update auf librelec wg. Amazon prime zu verpassen.

Ich hoffe das konnt einigen von euch helfen! Hi, Hat alles super geklappt, vielen Dank! Hallo, vielen Dank für die Super-Anleitung. Geht mir genauso, habe bislang noch keine Lösung finden können. Leider bekomme ich folgende Fehlermeldung: Hast Du dazu einen Rat? Auja sorry, erst lesen dann schreiben…: Na das ist aber ein alter Thread.

Schade, dann muss ich wohl weiter warten und suchen…. Nur dem Ganzen ein wenig Zeit geben kommt hier wohl nicht zur Sprache…Schade! Ja das kann sein. Das ändert sich aktuell laufend, da Kodi 18 im Beta Status ist und die Addons ständig nachbearbeitet werden. Gibt es dafür schon einen Fix? Auch dafür müsste man sich bei den Entwicklern des Repos melden. Ich stelle hier lediglich eine Anleitung zur Verfügung.

Hallo, Skygo funzt leider trotz der so-Datei nicht. An was kann es liegen??? Es startet für einen ganz kurzen Augenblick und beendet sich dann. Cache gelöscht und neu angemeldet habe ich mich bereits. Ich habe einfach eine ältere libwidevinecdm. Widevine war wohl i. Hab es durch update auf Milhouse build gelöst. Ich war noch auf …: Nur ruckeln die Filme. Sie werden zu langsam abgespielt. Der ton läuft dann vor und wird asynchron.

Habt ihr die Einstellungen für die Addons aus dem letzten Link beachtet? Was für ein Pi nutzt ihr? Man sollte die Sachen auch bis zum ENde lesen. Habe mal mit den EInstellungen rumgespielt. Danke für die Beschreibung und die Aktualisierung, bei mir läuft das ganze leider dennoch nicht korrekt. Ich bekomme keinerlei Fehlermeldung, aber kein Film wird angezeigt sondern alles ist grün. Die Audiospur läuft normal. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Habe es gestern selbst noch genutzt und es lief. Ich habe gerade das Problem behoben, in den Einstellungen für die Videowiedergabe war die Beschleunigung eingeschaltet. Abstellen hat es behoben. Kann das Problem bestätigen! Habe auch die Update Meldung bekommen. Es ist halt alles noch Beta, daher kann sowas passieren. Damit es für euch etwas leichter ist, habe ich die Schritte etwas verkürzt. Ladet euch die folgenden Datei bei mir runter: Speichert die Datei im folgenden Verzeichnis auf dem Pi ab!

Wenn beide im System drin sein müssen muss ich ja eine Datei umbenennen. Möchte nichts kaputt machen. Wenn ich die Datei ersetze findet er mehrere Bibliothekeinträge nicht mehr. Was mache ich nur falsch? Ich das gleiche Problem wie M, Stephan, Jürgen und philbot. Auf Github haben schon ein paar Nutzer den Fehler gemeldet.

Workarounds wurden vorgeschlagen sieht am Ende https: Bei mir kam gestern die Aufforderung das Widevine Plugin upzudaten. Das habe ich auch gemacht. Davor lief alles super mit Amazon Video. Ich kann noch zu den Filmen navigieren aber abspielen geht nicht. Es kommt keine Fehlermeldung. Es passiert einfach nichts. Bist du denn der Aufforderung zum Update nachgekommen?

Und nach dem Update lief alles noch? Oder hast du dein System einfach nicht geändert? Einfach mal in dem Forum gucken. Da sond empfehlungen was aufm Pi möglich ist und was nicht. Es muss ja alles per Software decodiert werden. Scheinbar wird dadurch bei mir auch der Ton asynchron, das Bild läuft hinterher, und ein Thermometer blinkt auf rechts oben. Jetzt, bei niedrigeren Aussentemperaturen bemerke ich das nicht mehr.

WideVine kann ich bestätigen, es folgt ein Installationsassistent, sobald man ein entsprechendes Video aus Netflix abspielen möchte. Für die Installation sind 1,9 GB freier Speicherplatz notwendig, da die entsprechenden Bibliotheken aus einem Chrome recovery Image extrahiert werden.

Bei mir war danach noch ein Neustart des Raspberry notwendig. The widevine library should now be installed and updated by script. Contact the video add-on author if the video add-on does not support script. Auf die letzte Frage unter mir von Christian, gibt es irgendwo eine Quelle, wo es Informationen über die Updates gibt? Danke für den Artikel, bei mir funktioniert es aber leider nicht.

Gibt es eventuell bereits ein Update oder irgendeine Änderung? Es gibt ständig Updates. Ich Programmiere das aber nicht, von daher kann ich dir aktuell nicht sagen was gemacht wird. Bei mir hat alles nach der vorliegenden Anleitung funktioniert. Ich habe mir nur etwas schwer getan das Amazon Ad on zu finden nachdem ich das Sandman79 repository installiert hatte. Zudem musste ich den Befehl: Sonst erschien bei mir eine Fehlermeldung. Got Widevine; curl -Ls http: If i reboot and try again, same thing..

Go back to earlier build. Last working build i know is Did not test any newer build. Bekomme Sie runtergeladen, entpackt und installiert. Starte ich danach Amazon kommen zwei Fehlermeldungen, mit dem Inhalt das diese Widevine-Bibliothek nicht angelegt ist und nicht zu finden. Erstens zu schwach und zweitens falsche CPU Architektur.

Hallo Christian, Danke für deine Anleitung. Leider hilft mir auch deine Antwort auf dessen Kommentar nicht weiter. Hey danke, sehr gute Beschreibung.

Finde das einfach nicht. Kodinerds Repository ist installiert, aber das Netflix Addon Repository finde ich nicht oder überhaupt was mit Netflix. Hallo, ich habe ein Problem: Und zwar versuche ich mich gerade mit meinem Pi über Putty zu verbinden, jedoch scheitere ich immer am Login:.

Beim ersten installieren wurde mir auch die gleichen Sachen angezeigt, dennoch kommt, falls ich User: No supported authentication methods available server sent: Okay, gut das hat schon mal funktioniert. Nur wie installiert man nun die benötigten Daten. Was muss ich nun machen? Bin ein blutiger Anfänger und brauch es nur für Skygo. Leg die Datei dort irgendwo ab…glaube es gibt da zB Downloads oder so.

Da wählst du den Ordner aus in dem du das gespeichert hast. Dann installiert der das Repo. Mehr dazu findest du noch hier: Nun habe ich skygo installiert, falls ich nun auf bspw. Livesender drücke, lande ich bei einem 2.

Bundesliga Spiel was natürlich nicht live ist. Und danach Kodi Kann ich dir aktuell nicht beantworten. Ist wie unten schon mal erwähnt noch alles BETA und wird ständig weiterentwickelt. Da kann es schon mal vorkommen das etwas nicht geht weil irgendwas noch nicht aktualisiert wurde. LibreELEC ist erneuert worden, dann müssen auch die Addons nachgezogen werden und das kommt von unterschiedlichen Entwicklern.

Hi, Ich hab genau 2 Probleme. Welches ich installieren muss und wie ich das mache, bin bei github gelanded und habe dort den Überblick verloren. Brauche die repos für netflix bzw amazon, wollte meiner besseren Hälfte ein kleines Mediacenter einrichten.

So, nachdem ich rausgefunden habe das putty eine separate Anwendung für Windows und kein Dienst auf dem Pi ist hat bis zur Installation der repositories alles geklappt. Das muss man herunterladen und auf dem Pi speichern. Steht aber alles da! Hab jetzt alles soweit fertig. Amazon ist drauf und läuft. Netflix ist installiert und ich komme auch rein, einziges Problem: Amazon musste man ja konfigurieren, bei Netflix habe ich bisher nichts gefunden was man einstellen sollte.

Gibts da noch nen Trick. Da es noch Beta Status ist kann sowas vorkommen. Hab das nicht Produktiv im Einsatz und bisher noch nicht gehabt. Ist aber auch schon eine Weile her das ich es getestet habe. Evtl würde es ja helfen ein älteres Milhouse build o. Kann jemand Versionsstände nennen, unter denen Amazon und Netflix funktionieren?

So jetzt klappt es, zur Info: Mit dem milhouse build scheint es nicht zu gehen, Mit dem. Habe noch ein paar fein tuning Geschichten, aber das klappt bestimmt noch. Danke an den autor dieses threads. Eine perfekte Beschreibung, an einem Abend von null an alles installiert und den ersten Amazon Prime Film gestartet!

Herzlichen Dank für die Anleitung und einige hilfreiche Kommentare. Was habe ich falsch gemacht bzw.