Privat Geld leihen – Mein Peer to Peer Kredit Portfolio


01/06/ · Hallo zusammen, ich brauch mal hilfe wie ich mein Geld am besten Anlegen soll. Ich spreche hier von einer Summe von ü EU und ich weiß ehlich gesagt nicht was ich genau machen soll bin da voll ratlos.

Bei den Werten handelt es sich um ungefähre Angaben, die einer ersten Orientierung dienen können. Also habe ich mir LitleArrow, nimm mal als Beispiel einen deutschen Bundesschatzbrief im Vergleich zu einer griechischen Bundesanleihe.

Blog Archive

Aber man sollte schon sehen, dass man sich im klaren darüber ist, was man verpasst. Vielleicht wäre es doch besser, zu investieren als bloß daran zu arbeiten, endlich schuldenfrei zu werden.

Meine erste Einzahlung habe ich im Juni vorgenommen, also vor über einem halben Jahr. Auf der peer to Peer Plattformen könnt ihr eurer Geld anlegen und in Privatkredite investieren. Das Ganze wird über eine Plattform für den Investor gesteuert und die Kredite über Darlegensanbahnern in die Plattform eingespeist. Somit müsst ihr euch weder um die Kredite, den Prozess oder die Risikobewertung kümmern. Momentan bin ich bei vier P2P Kredit Anbietern angemeldet. Im Juni bin ich bei Mintos, Bondera und Twino eingestiegen.

Im Oktober kam noch robocash dazu. Die Vielzahl der Programme dient vor allem der Diversifikation über verschiedene Plattformen und verschiedener Kreditnehmerländer.

Ganz am Anfang hatte ich auch ein Konto bei viainvest eröffnet, aber es ziemlich schnell wieder geschlossen, nachdem mein Geld nicht investiert wurde. Es gab einfach nicht ausreichende Kredite , um alle Investoren zu versorgen. Das Geld habe ich mir auszahlen lassen und in die anderen Plattformen gesteckt. Auf Mintos und Twino bin ich damals gekommen, weil die von vielen Experten empfohlen wurden und von der Handhabung ziemlich komfortabel aussahen.

Auf Bondora bin ich investiert, weil hier die Renditen fast doppelt so hoch sind wie auf den anderen Plattformen. Das liegt daran, dass es keine Rückkaufgarantie gibt und die Zinsen fast von der Plattform an den Investor weiter geleitet werden.

Also mit einer Laufzeit von einem Monat. Dadurch verspreche ich mir hohe Flexibilität. Allerdings ist dort das Portfolio auf Am Anfang hatte ich Privatkredite in Höhe von 2. Ich wollte erstmal ausprobieren , wie das Ganze läuft.

Nachdem ich gute Erfahrungen gesammelt hatte, wollte ich das Ganze ähnlich zu den Immobilien hebeln. Genauso machen es die Banken seit Jahrhunderten. Du bringst dein Geld zu Bank und bekommst einen winzigen Zinssatz dafür. Die Bank verleiht es für einen hohen Zinssatz weiter. Das Risiko trägt die Bank und es ist durch Zinsaufschläge an die Kreditnehmer eingepreist. Also habe ich mir Sicherlich muss ich davon meinen Bankkredit tilgen, aber das ist wie immer nur linke Tasche vs.

Das mag nicht viel klingen, aber es sind rund 2. Sicherlich ist diese Art der Hebelung riskant und Anfängern nicht zu empfehlen. Für mich selbst läuft es gut und ich bin mir des Risikos bewusst. Insgesamt finde ich es weniger riskant als das Hebeln bei Aktien, welche schwanken können.

Was ihr draus macht, müsst ihr selber wissen. Im Zweifel schaut ihr einfach bei mir zu und lernt aus meinen Erfahrungen. Erhöhe deinen cashflow mit diesen 5 Basics. Mein peer to peer Portfolio entwickelt sich wie eine Achterbahn. Es wirft zwar konstant cashflow ab, aber man kann keine Richtung erkennen. Eigentlich sollte ein Aufwärtstrend zu erkennen sein, da ich die Gewinne sofort reinvestiere und somit vom Zinseszins profitieren sollte. Dieser Aufwärtstrend ist durch zwischenzeitliche Probeauszahlungen gebrochen.

Im Folgenden werde ich meine drei etablierten Plattformen genauer beschreiben. Für eine Auswertung von Robocash ist es dagegen noch zu früh. Bei Mintos habe ich mittlerweile rund 1. Mein Geld hatte ich in verschiedenen Trancen seit Juni eingezahlt und das Portfolio ist mittlerweile auf Insgesamt hatte ich Somit habe ich mit einem Gewinn von 1. Wobei die Zahl durch zwischenzeitliche Ein- und Auszahlungen und Zinseszins etwas verfälscht ist.

Mintos selbst rechnet mit seinem internen Zinsfuss eine Rendite von Für einfach nur Geld einzahlen und liegen lassen, nicht schlecht. Auf jeden Fall ist zu sagen, dass Mintos sehr soliden und gleichbleibenden Cashflow abwirft und es keine Ausfälle zu verbuchen gibt.

Überfällige Kredite werden ordentlich zurückgekauft und es gibt immer viele Neuigkeiten. Somit bleibt Mintos eine solide Bank in meinem Portfolio und bei überflüssigem Geld werde ich mein Portfolio dort aufstocken. Mein Twino Portfolio sieht ziemlich ähnlich zu meinem Mintos Portfolio aus.

Das liegt daran, dass beide Plattformen in ihrer Funktionsweise ziemlich identisch sind. Eingezahlt hatte ich bisher Somit habe ich Der Kontowert beträgt Der interne Zinsfuss von Twino sagt 9. Somit bietet Twino zwar die schlechteste Rendite meiner drei etablierten Plattformen, aber dafür die konstanteste. Und jetzt kommen wir zum wahren Treiber der Achterbahnfahrten. Bondora bietet als einzige meiner Plattformen keine Rückkaufgarantie , also kann es zu Ausfällen kommen.

Diesen Ausfällen steht aber eine höhere Rendite gegenüber. In der Grafik der Nettozinsen seht ihr die Berg und Talfahrt. Diese Nettozinsen sind die Differenz von erhaltenen Zinsen und nicht zurück gezahlter Tilgung. Erst stieg der Wert stark an und ich war super glücklich, dann ging es im Oktober kontinuierlich bergab. Ich hatte schon Panik. Allerdings konnten dann im Januar die ersten Ausfälle zurückgeholt, eingeklagt und wieder rückgeführt werden. Insgesamt habe ich Eigenkapital im Wert von Das ist ein Gewinn von 1.

Des Weiteren sieht man deutlich, wie optimistisch die Zinsen von Bondora gerechnet werden folgende Grafik. Die realisierten Zinsen sind weit unter den geplanten Zinsen und auch die Tilgung ist meistens unter der geplanten Tilgung. Insgesamt ist Bondora eine viel emotionalere Plattform als die anderen. Trotzdem wirft sie im Schnitt mehr Cash ab, weshalb die Plattform auf jedem Fall in meinem Portfolio bleibt. Insgesamt habe ich auf den Plattformen Kapital von Dabei lege ich bisher neun Monate Zinsen zu Grunde und rechne auf das volle Jahr hoch.

Man schiebt einfach das Geld auf die Plattform, stellt den Autoinvest ein und freut sich dann über Zinsen. Ob man das ganze hebeln muss, ist Geschmackssache und hängt von jedem Risikoprofil ab. Ich für meinen Teil fahre sehr gut mit der Strategie und würde liebend gern weiteres Geld investieren. Allerdings lasse ich das momentan gern auf dem Konto liegen, da ich damit die Kaufnebenkosten des nächsten Mehrfamilienhauses bezahlen will.

Sobald ich meine Wachstumsphase mit den Immobilien abgeschlossen habe, werde ich überschüssiges Geld garantiert im P2P Plattformen parken. Dort kann man sich über hohe Zinsen erfreuen und bei kurzfristigen Bedarf sich Geld auszahlen lassen. Von mir also eine klare Empfehlung für P2P und die oben beschriebenen Plattformen.

Ich beschäftige mich auch seit kurzer Zeit mit dem ganzen P2P-Thema. Hoi Christian, ist mir zu spät aufgefallen. Fand Bondera irgendwie sprechender. Hallo Alexander, Hast du noch immer Investitionen laufen? Mich beschäftigt eine ganz andere Frage. Ja, das läuft immernoch. Und ja, in anderen Ländern gelten andere Regeln. Wenn man ein Haus besitzt, bestehen die Chancen, dass eine Hypothek darauf lastet. Allerdings muss man sich überlegen, ob das vorzeitige Abbezahlen wirklich eine gute finanzielle Entscheidung ist.

Hier mal eine Analyse, ob das schnelle Abzahlen der Hypothek das richtige Ziel ist, oder ob man langfristig besser dran wäre, das Geld stattdessen zu investieren. Werfen wir zunächst einen Blick darauf, warum das vorzeitige Abzahlen die beste Wahl sein könnte. Das Abzahlen der Hypothek schafft Ruhe: Keiner hat mehr Anspruch auf das Haus.

Könnte einen motivieren, Schulden abzuzahlen: Wer nicht gerne in der Schuld steht, ist wahrscheinlich motiviert, seine Ausgaben zu reduzieren und ein Budget aufzustellen. Besser als leichtfertig das Geld einfach auszugeben. Man kann eine Menge Geld sparen, man die Hypothek vorzeitig bezahlt. Wer eine Hypothek von Erhöht man die monatliche Zahlung auf 1. Man hat einen garantierten Return on Investment: Man muss also gar nicht hoffen, dass sich riskante Investitionen auszahlen.

Man wird mehr Eigenkapital haben: Wenn die Hypothek abbezahlt, baut Eigenkapital auf. Beim Umzug muss man sich keine Sorgen machen, dass das Haus weniger wert ist als man noch schuldet. Wer den nicht mehr hat, hat mehr zur Verfügung. Dies gibt einem die Flexibilität, einen geringer bezahlten Job anzunehmen, sich eine Auszeit zu gönnen, um die Kinder zu erziehen, oder früher in Rente zu gehen.

Man kann die private Hypothekenversicherung abschaffen: PMI bezahlt die Bank, falls das Haus für einen Betrag verkauft wird, der unter dem liegt, was man der Bank noch schuldet. PMI kostet typischerweise ca. Bei einem Darlehen Keine Investition für später: Da man einen begrenzten Geldbetrag zur Verfügung hat, kann sich das möglicherweise nicht finanziell auszahlen.

Dies gilt insbesondere, wenn man andere Möglichkeiten nicht nutzen, wie z. Der Return on Investment ist gering: Auch wenn das Abbezahlen der Hypothek eine garantierte Rendite erzielt, ist diese doch niedrig, da die Hypothekenzinsen recht niedrig sind. Ein Haus ist kein liquides Asset: Der Verkauf eines Hauses ist zeitaufwendig, schwierig und teuer, was es kompliziert macht, Geld aus dem Haus zu ziehen, wenn man es braucht, um finanzielle Engpässe zu meistern. Man verliert Steuervergünstigungen für die Rentenkasse: Viele Steuerzahler bekommen einen Steuerabzug für Hypothekenzinsen.

Die US-Steuerreform im Jahr führte jedoch bei einigen Kreditnehmern zu neuen Einschränkungen des Zinsabzugs bei gleichzeitiger deutlicher Erhöhung des Standardabzugs. Man könnte Steuervergünstigungen für die Altersvorsorge verpassen: Wer die Hypothek im Voraus abzahlt, anstatt steuerbegünstigte Sparkonten auszuschöpfen, verpasst Steuerersparnisse.

US-Berechnung Man besitzt das Haus noch immer nicht: Viele Leute möchten ihre Hypothek vorzeitig bezahlen, um das Haus zu besitzen. Aber auch wenn man der Bank nichts mehr schuldet, schuldet man der Bank immer noch Vermögenssteuern. Während die Vermögenssteuern wahrscheinlich viel niedriger als jährliche Hypothekenzahlungen sind, besteht doch noch das Risiko, dass man das Haus verliert, wenn man seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Ihr Vermögen ist nicht sehr diversifiziert: Wer mehr Geld ins Haus steckt, ist stark in Immobilien investiert. Die Inflation macht die Fortschritte bei Hypothekenzahlungen zunichte: Wer eine Festzinshypothek hat, bei dem bleiben die Hypothekenzahlungen während der Laufzeit des Darlehens gleich. Wenn die monatliche Zahlung heute 1. Die Hypothek kostet im Laufe der Zeit effektiv weniger, und zukünftige Einsparungen aus der Vorauszahlung von Zinsen müssen auf der Grundlage der Inflation diskontiert werden.

Wer eine 30 Jahre laufende Hypothek über Und das wären dann gerade mal noch Man muss das ganze Bild sehen. Man ist besser dran, wenn man einen kleinen Betrag an Schulden und viel Geld hat, als keine Schulden, aber auch keine Ersparnisse. Man sollte wirklich gut darüber nachdenken, was das für einen bedeutet. Gehen wir weiter von dem Beispiel aus: Aber während dieser Zeit hat man auch Jahr für Jahr 3.