DE10243312A1 - Borehole treatment composition with low-toxic oil phase - Google Patents



Sind Überrollraten deutlich sichtbar? Beograd Wie wird sich der Ölpreis abgeleitet? Die Elektrolyse Halogene - Alkalimetalle - Redoxreaktionen Bohrlochbehandlungsmittel nach den Ansprüchen 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass als weitere Komponente Mischungen sekundärer Ester, ausgewählt aus der Gruppe der Propylcarboxylat, Butylcarboxylat, Pentylcarboxylat, Hexylcarboxylat, Heptylcarboxylat, Octylcarboxylat, Nonylcarboxylate, Decylcarboxylat, Undecylcarboxylat, Dodecylcarboxylat, Tridecylcarboxylat, Tetradecylcarboxylat, Pentadecylcarboxylat, Hexadecylcarboxylat, Heptadecylcarboxylat, Octadecylcarboxylat, Nonadecylcarboxylat, Eicosylcarboxylat, Uneicocarboxylat, Doeicosylcarboxylat und Isomeren davon, wobei die sekundären Ester jeweils eine Carboxylat-Rest mit 1 bis 5 C-Atomen aufweisen, in der nichtwässerigen Ölphase enthalten sind.

Ist die OPEC ein effektives Kartell?


The target revenue model and the world oil market: Empirical evidence from to The Energy Journal, 21 2 , All time cheaters versus cheaters in distress: An examination of cheating and oil prices in OPEC. Economic Systems, 31 3 , Crude oil — The supply outlook. The elephant in Hotelling's room. Energy Policy, 39 12 , The economics of exhaustible resources.

Journal of Political Economy, 39 2 , A Report to the Committee on Natural Resources. National Academy of Sciences. DIW Discussion Paper The Energy Journal, 33 4 , Resources to Reser ves Medium-Term Oil Market Report Oil prices, speculation, and fundamentals: Interpreting causal relations among spot and futures prices. Energy Economics 31 4: The impact of the shale oil revolution on U. On the empirical significance of the Hotelling rule.

Review of Environmental Economics and Policy, 3 1 , Journal of Economic Perspectives, 23 3 , As a rule, such court cases always end up somehow with an out of court settlement. Whether that will happen in this case is, of course, purely speculative. What is it really all about? It is near the end of page 28 of the prospectus, but the reader of the prospectus is deemed to have also read as far as that.

That means that he knew about it before he bought the Company's shares. Risks associated with litigation. Due to the activity of the publity Finanzgruppe financial group as issuer and manager of alternative investment funds, there is a general risk that fund investors may be unhappy with the return on the publity funds or even suffer losses on their investment. Although in the past, fund investors have not started any litigation with the publity Finanzgruppe, it cannot be ruled out that a fund investor might bring an action against the publity Finanzgruppe, for example on the grounds of prospectus liability.

Such disputes can extend over long periods of time and, even if the dispute were to be ultimately resolved in favour of publity Finanzgruppe, they can result in high legal costs, which could have a negative impact on the net assets, financial position and results of publity Finanzgruppe and therefore on the Company as a whole.

Moreover, such litigation may adversely affect the reputation of publity Finanzgruppe, especially if they are the subject of discussion in specialist Internet forums.

This could deter prospective investors from investing in publity fund products; so that the publity Finanzgruppe would be able attract fewer or no investors for its fund products. This would lead directly to publity AG having less or no income from sales commissions and fund management, which in turn would again have a negative effect on the net assets, financial position and results of the publity Finanzgruppe and therefore on the Company as a whole.

The applicant claims to have concluded an oral distribution agreement with publity AG in There is a risk that the applicant may extend his claim to fund No. The Company believes that an agreement to this effect has never been in existence. They have had the draft summons checked by their lawyers and taken a position in the legal aid proceedings.

The Company and the lawyers it has instructed see reasonable prospects for a successful defence of the claims that have been asserted.

Nevertheless, the risk cannot be ruled out that the Court may instead grant the applicant's request for legal aid. The conduct of court proceedings could incur high legal costs. Should there actually be an adverse outcome on the substantive issue, this would have a material adverse effect on the net assets, financial position and results of the Company.

End of extract from the German Securities prospectus. While preparing this article, we submitted a press inquiry to the company, which been answered for us today. They do not want to say who the claimant is, for data protection reasons.

In reply to our request, we have been informed that, to date, there has been no decision on the legal aid application by the claimant. There is thus a continuing risk that the Publity AG Company will have to face a trial in this case.

Of course, as with any court case, the outcome cannot be predicted. Gibt es im grauen Kapitalmarkt nur Strauchdiebe? Auch wenn sich in den letzten 2 Jahren die negativen Nachrichten aus dem grauen Kapitalmarkt heraus drastisch erhöht haben, aber mal ganz ehrlich, wer würde über ein gutes Investment schreiben?

Vor allem wer würde das lesen. So sind wir Deutschen nun mal, hinter jedem Baum steht einer, der uns was Schlechtes will.

Schlechte Nachrichten sind aber wichtig, denn dann weiss man erst, das Gute zu schätzen. Das sagte mal ein prominenter Finanzjournalist vor einigen Jahren in einer Diskussionsrunde, der ich beiwohnen durfte. Ob er recht hat mit seiner Meinung, sollte jeder User entscheiden. Das Geld muss ja irgendwo hingehen. Und die besten Argumente, um es im grauen Kapitalmarkt zu halten, sind gute Investments und gute Berater. Davon kann man nicht genug haben. Flüchtlingen helfen- Ja- was können wir dafür das wir in Europa geboren sind?

Betroffen sind oft Kinder, die die sich am wenigsten wehren können. Wir Menschen müssen aber auch einmal überlegen welche Art von Welt wir unseren Kindern hinterlassen wollen. Tatsache ist die Bevölkerung wächst weltweit, aber die Versorgung mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs kommt kaum mit um all diese Menschen auch versorgen zu können. Das wird sich in den nächsten 50 Jahren sicherlich noch verstärken. Wir in Europa müssen Menschen die Hilfe brauchen aufnehmen um nicht nur diesen Menschen zu helfen, sondern auch diesen Menschen dann klar zu machen, das sie irgendwann wieder in ihre Heimat müssen um dort dann zu helfen, das es ihrem Volk besser geht.

Viele sind dazu bereit genau das auch zu tun, wenn man sich mit Ihnen unterhält. Warum bilden wir die Kinder hier nicht top aus, damit sie dann in ihrer Heimat helfen können? Das sollten wir dann auch unserer Gesellschaft zu Nutze machen. Der graue Kapitalmarkt- ist Rendite Zauberei? Wir schreiben viel über den grauen Kapitalmarkt, weil dieser Markt immer noch unreguliert ist. Es gibt aber auch im grauen Kapitalmarkt richtig gute Produkte wo wir sagen da passt dann Alles, zumindest zu dem Zeitpunkt wo wir das in der Redaktion auf dem Tisch hatten.

Gerade in der heutigen Zeit, seit es schwer fällt hohe Renditen zu erzielen, merkt dies nicht nur der weisse Kapitalmarkt, sondern auch der graue Kapitalmarkt. Bei hohen Renditen bedeutet das auch immer das der Anleger ein hohes Risiko eingeht.

Jeder, der sich für solch eine Kapitalanlage interessiert, sollte aus Eigenschutz die Frage eben nach der Plausibilität eines Angebtes immer stellen.

Hat er das nicht getan, investiert und dann geht das schief, dann muss er sich sicherlich ein Mitverschulden anrechnen lassen. So rechnen wir einmal ein Investment mit Hiermit muss der Emittent dann Euro Zinsen erwirtschaften. Eine Rendite, die bei kaum einem Investment dann auch wirklich nachhaltig erzielbar sein dürfte.

Ich denke darüber sind wir uns dann auch einig. Da müssten dann schon einige Copperfields und Merlins in der Branche herumlaufen. Was viele Investoren nicht bedenken, ist dass gerade Investments in den grauen Kapitalmarkt nahezu immer von einem Totalverlustrisko gezeichnet sind. Sie fragen mit Recht, gibt es dann überhaupt noch ein sicheres Investment? Ja, das gibt es! Gold, Silber, Platin und auch Immobilien.

Spinnt der Bremer jetzt? Nicht der unbedingt der Renditehit, aber sicher. Bei Immobilien ist das ähnlich.

Kauft man hier eine Immobilie deren Preis von einem vereidigten Gutachter bestätigt ist, dann sollte auch das in Ordnung sein. Das zeigt das wir Menschen helfen müssen.

Viele der Flüchtlinge bringen sich in angrenzenden Ländern wie der Türkei in Sicherheit: Etwa zwei Drittel der Geförderten waren Männer. Bei den Frauen waren die häufigsten Berufe die staatlich geprüfte Erzieherin, gefolgt von der geprüften Wirtschaftsfachwirtin und der Friseurmeisterin.

Ob die Förderungsberechtigten die bewilligten Darlehen in Anspruch nehmen, können sie frei entscheiden. Nun, viel Neues gibt es da nicht zu berichten. Da hat der WDR irgendwo eine Anlegerin ausgegraben um die herum er einen inhaltsschwachen Beitrag produziert hat- Einen Beitrag der von unseren Gebührengeldern bezahlt wurde und eigentlich die Sendezeit nicht wert war.

Da die BZ sicherlich ordentlich recherchiert war das denn auch glaubhaft. Auch das Interview mit Dr. Thomas Schute war doch eher schwach, wobei er unseren Respekt dafür hat das er sich vor die Kamear traut. Andere waren da wohl zu feige. Wo war ein gesprächspartner des Bun deutscher Treuhandstiftungen? Wo war eine Stellungnahme der prüfenden Wirtschaftsprüfer? Wo war eine Stellungnahme des BaFin Abwicklers? Klar die Sendezeit um sowas richtig aufzuarbeiten war sicherlich mit diesem Sendeplatz zu kurz.

Es wird bei uns auf diebewertung. Nun ganz einfach, betrogen worden ist doch, und das schon zu diesem Zeitpunkt ohne Zweifel.

Die Frage ist doch nur "wer hat betrogen, und wer wurde selber betrogen? Wer gestattet denen das eigentlich?

Gute Frage eines Users finden wir. Ist Gerald Saik vielleicht selber betrogen worden in dem ganzen Konstrukt. Welche Rolle hat seine utter im Gesamtkonstrukt gespielt? Auch nach diesem Beitrag bleiben wieder mehr Fragen als es zu diesem Zeitpunkt bereits Antworten gibt.

Juni Telefonverkauf von Kapitalanlagen über Leads. Ein nicht unbekanntes Phänomen, welches allerdings derzeit immer mehr in Mode kommt. Zumindest erkennen wir das in der Redaktion anden Anfragen die wir vermehrt zu Produkten in die Redaktion bekommen zu auf diese Art angebotenen Kapitalanlageprodukten.

Das Risiko liegt beim Geschäftsführer bzw. Wir haben in Selbstversuchen festgestellt, das die im Regelfall gut verkaufen können, aber vom Produkt und dem dahinterstehenden Unternehmen kaum eine Ahnung haben. Man könnte auch sagen "zuviel Nachfarggen nicht gewünscht", denn dann wurde so mancher Verkäufer am Telefon "unwirsch".

Unternehmen die solche Berater am Telefon beschäftigen taugen nach unserer Ansicht nichts. Es geht hier um Ihr Geld , und da haben Sie dann auch sicherlich das Recht zu wissen wer hinter dem angebotenen Produkt steht. Sie wollen ja für sich einschätzen können "ob das so sicher ist das sie ihr Geld wiederbekommen können".

Da ist auch mal eine kritische Nachfrage erlaubt. Wer Ihnen diese nicht beantworten will, der hat ann auch Ihr Geld nicht verdient. Das eigentliche Prospekt war dann in wesentlichen Dingen schon anders von den Aussagen her. Schauen Sie bitte auch auf die Historie des Unternehmens, auf Bilanzen im Unternehmensregister unter www. Völlig ksotenfrei für Sie. Steffen Göpel hat seinen Laden recht gut im Griff. Der Begriff "Strukturvertrieb" stand in den letzten Jahrzehnten nicht für gute und kompetente Beratung in Finanzangelegenheiten.

Strukturvertrieb stand eher für die Assoation "hohe Provisionen mit wenig Beratungskompetenz". Mittlerweile hat sich das bei so manchem Unternehmen aus dieser Branche wohl zum Besseren hin verändert. Hier hat man in den letzten Jahren sehr umfangreiche an der Aus- und Weiterbildung der Vertriebsmitarbeiter gearbeitet und wohl auch annehmbare Erfolge erzielt.

Das ista uch gut so, denn eine gute Beratung bei der Vermittlung von Immobilien und Finanzprodukten ist Heute wichtiger denn je. In den letzten jahren konzentrieren sich viele Strukturvertriebe auf die Vermittlung von Immobilien zur Kapitalanlage.

Gerade hier ist aber eine seriöse und vollumfängliche Beratungsleistung mit intensiver Risikobelehrung erforderlich. Jedes Immobiliengeschäft ist eine Entscheidung fürs Leben, denn die Finanzierung einer Immobilie hat meistens eine Laufzeit von bis zu 20 Jahren.

Unwägbarkeiten die dann auch mal eine Existenz gefährden könnten. Genau deshalb ist eine gute Beratung im Immobilienbereich so besonders wichtig. Nur, er ist natürlich auch nicht bei jedem Verkaufs-Beratungsgespräch persönlich anwesend. Geht es um eine Denkamlschutzimmobilie die sie nur im unsanierten Zustand sehen können, dann lassen sie sich bitet Referenzobjekte zeigen die mindestens 5- 8 Jahre alt sind, nicht neu sanierte Objekte.

Recherchieren Sie bitte auch zum Beispiel bei Immobilienscout,w as eine vergleichbare Immobilie als Zweitmarktimmobilie kostet, denn das ist sicherlich ein Richtwert, denn wenn Sie ihre Immobilie verkaufen wollen, dann ist das auch nur eine Zweitmarktimmobilie o h n e erhöhte Steuervorteile. Steffen Göpel hält zusätzlich noch eine Beteiligung am in Medien umstrittenen Internetunternehmen Unister Holding aus leipzig. Das macht Steffen Göpel derzeit recht wenig Freude, denn hier gibt es eine Personalfluktaution in der Chefetage udn zu allem Überfluss vermeldet der Spiegel an diesem Wochenende noch einen hohen 2-stelligen Millionenverlust des Unternehmens.

Steffen Göpel wird mittlerweile so manchmal sicherlich darüber nachdenken "ob die strategische geselslchaftsrechtliche Beteiligung am Unternehmen Unister denn so eine gute Idee gewesen ist". Diese Eigendarrstellung kann man auf der Webseite der Autark Holding lesen; In Zeiten niedrigster Zinsen und damit schwindenden Renditen konservativer Anlagemöglichkeiten, wie Versicherungs- und Rentenpapiere, ist der erfolgreich, der ausgetretene Pfade verlässt.

Die Autark hat lange Jahre Erfahrung in einem Markt, der weitgehend unabhängig ist von Zinsentwicklungen. Die Autark-Holding investiert in drei unabhängig voneinander funktionierende Anlagen: Ziel ist es, durch das verwaltete eigene Vermögen Erträge zu generieren, mit denen dann Unternehmensbeteiligungen und Unternehmensfinanzierungen umgesetzt werden können und das, nachdem alle Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden befriedigt worden sind.

Der weiss doch garnicht was mit seinem Geld wirklich passiert. Dem Kunden bleibt nur die Hoffnung, das Sie was von dem Geschäft verstehen und er nicht nur Zinsen bekommt, sondern auch sein Geld zurückbekommt. Die Hoffnung stirbt zuletzet ist ja so ein geflügeltes Wort, was sicherlich auch Sie kennen.

Unsere jahrelange Erfahrung auf dem Kapitalmarkt und das umfangreiche Risiko- management bilden das Gerüst für unseren — und Ihren — Erfolg. Aufgrund der schnellen Bewegungen und der hohen Liquidität am Devisenmarkt sowie den potentiell verfügbaren Hebeln, ist ein konsequentes Risikomanagement unerlässlich. Grundsätzlich verzichten wir eher auf einen Einstieg, als ein unkalkulierbares Risiko einzugehen. Mal ehrlich, wir kennen uns in dem Markt sicherlich sehr gut aus, wir wüssten nicht wo Ihre Unternehmen uns schon mal im Positiven aufgefallen ist.

Verfügbarkeit quartalsweise Sonderkündigungsrecht Laufzeit Jahre Ausgabevolumen Agio sowie ausstehender Zinsen verbunden Steuer Abgeltungssteuer zzgl. Diese Übersicht enthält nicht alle Angaben, die für eine Anlagenentscheidung notwendig sind. Bei den Nachrangdarlehen der Autark Vertrieb- und Beteiligung GmbH handelt es sich um unternehmerische Beteiligungen bei denen der Anleger Finanzierungsverantwortung zu Gunsten der Emittentin übernimmt.

Die Zinszahlungen und die Rückzahlung können nur verlangt werden, wenn bei der Emittentin ein Insolvenzeröffnungsgrund hierdurch nicht herbeigeführt wird. Übrigens, und das hat nicht mit Ihrem Unternehmen zu tun, das Nachrangdarlehen halten wir für eines der gefährlichsten Finanzproukte überhaupt!!!!

Unister kommt seit Jahren einfach nicht zur Ruhe, dabei sagt man doch immer: In manchen Dingen hat der Erfolg das Unternehmen in der Vergangenheit doch übermütig werden lassen, sodass so mancher Skandal um das Unternehmen in der Öffentlichkeit diskutiert wurde und wird. Nun ist es eine neue Nachricht, die an die Öffentlichkeit gelangt ist. Vor kurzem hatte erst der langjährige Unternehmenssprecher seine Weggang vom Unternehmen Unister öffentlich gemacht. Mit der Mitteilung des Weggangs von Prokop stellte Unister aber dann auch direkt einen Nachfolger für die vakante Position vor.

Er soll zum 1. Letzterer war erst im April vom Finanzchef zum Vorsitzenden der Geschäftsführung aufgerückt, nachdem Peter Zimmermann den Chefposten bei Unister geräumt hatte. Klein wird zudem neuer Finanzchef der Reisesparte Unister Travel ab-in-den-urlaub.

Viele haben sich in der Vergangenheit schon gefragt, "was Steffen Göpel bewogen haben mag, sich in einem Unternehmen zu engagieren, was in den letzten Jahren so oft in den Schlagzeilen, welche meist negativ waren, gestanden hat. Vielleicht bringen aber auch gerade neue Leute das Unternehmen wieder in ruhigeres Fahrwasser. Man unterscheidet zwischen dem Imperialen d.

Die dortige Erdpechquelle ist seit belegt. Das aus den so genannten Pechelbronner Schichten stammende Erdöl wurde zunächst medizinisch bei Hauterkrankungen benutzt. Die kommerzielle Nutzung aber begann und endete Generationen von Technikern besuchten das Gebiet, um das Fördern und Raffinieren von Erdöl zu lernen. Um Verwechslungen und spätere Befüllung mit Nahrungsmitteln zu verhindern, wurde der Fassboden blau gestrichen.